Den Bund der Ehe auf der Alster, im Bergedorfer Schloss oder im Planetarium unterm Sternenhimmel zu schließen, ist ein schöner Gedanke. Die Hamburger Standesbeamten lassen das Paar an fast jedem Ort ins Eheleben treten. Im Bild hält ein Fotograf dieses Ereignis sowie die anschließende Feier fest. Hamburg lässt sich einiges einfallen, um eine Hochzeit zu einem unvergesslichen Ereignis zu gestalten. Die schönsten Plätze und öffentliche Gebäude in Hamburg sowie ein Dampfer auf der Alster stehen für Heiratswillige zur Verfügung.

Die Alster bietet mit einem Ausflugsdampfer für die Trauung und dem Fest einen perfekten Rahmen. Das Paar kann die Außenalster oder die romantischen Kanäle wählen – eine Hochzeit unter freiem Himmel ist traumhaft, sie ist mit nichts zu vergleichen. Heiraten wie die Könige – dafür bietet sich das Bergedorfer Schloss an. Eine zivilrechtliche Trauung kann aufgrund der Lage des Anwesens auf einem Schiff der Bergedorfer Schifffahrtslinie erfolgen. Zur Feier kann das Paar im wahrsten Sinne des Wortes in den Hafen einlaufen und sich zur Hochzeitsgesellschaft ins Schloss begeben.

Die Eheschließung im Bild

In Hamburg heiratenWährend der Zeremonie sowie den Feierlichkeiten fotografieren die Gäste fast ununterbrochen. Mit jedem Bild dokumentieren sie einen Moment des Festes. Die Hobbyfotografen halten den Tag im Bild fest. Professionelle Hochzeitsbilder sind hierbei nicht die Regel. Ein Fotograf, mit dem Blick für das Wesentliche, macht aus dem Brautpaar die Stars des Tages. Dabei fotografiert er das Paar gemeinsam und einzeln. Das Tageslicht, im idealen Winkel auf das Paar gerichtet, bringt die Vorzüge der frisch Vermählten zum Ausdruck.

Bilder, die von einem Profi stammen

Kreativ, professionell und leidenschaftlich setzt der Hochzeitsfotograf in Hamburg das Brautpaar in Szene. Er nutzt die Lichtverhältnisse sowie den Hintergrund für seine Zwecke und gestaltet Fotos, die ein Leben lang diesen einen Moment festhalten. Gabriel Kantorek ist ein solch begnadeter Fotograf, der mit einem Hochzeitsbild ein Meisterwerk schafft. Neben Bildern von Brautpaaren sind Porträts, Familienfotos sowie andere fotografische Erinnerungen in seinem Portfolio. Unvergessliche Momentaufnahmen des Paares, der Zeremonie und der Festlichkeit sind bleibende Erinnerungen an diesen einen Tag. Momente, die Gabriel Kantorek bildlich festhielt; sind auch nach vielen Jahren immer wieder ein Aha-Erlebnis. Der Fotograf arbeitet mit professioneller Ausstattung sowie einem Bildbearbeitungsprogramm. Auf der Medienschule entschied er sich, seine Kreativität und Leidenschaft für das Fotografieren beruflich zu nutzen und machte sich selbstständig. Bei Gabriel Kantorek steht der Kunde im Mittelpunkt.