Bei der Hochzeit im Standesamt wird das Paar vom Staat zu Mann und Frau erklärt. Der Standesbeamte führt durch die Trauung und vollzieht die rechtsgültige Ehe.