Tipps rund um die Hochzeitszeitung

Home/Hochzeitsplanung/Tipps rund um die Hochzeitszeitung

Wenn Ihre beste Freundin in absehbarer Zeit heiratet, möchten Sie ihr vielleicht eine besondere Freude bereiten und suchen Tipps rund um die Hochzeitszeitung? Eine Hochzeitszeitung ist – für die, die es noch nicht wissen sollten – eine Dokumentation über die Hochzeit. Sie wird an einem beliebigen Punkt am Tag der Hochzeit oder beim Polterabend begonnen und endet mit dem Moment, wo das Brautpaar sich in die Flitterwochen verabschiedet. Als Überraschung kann Ihnen dies gelingen, wenn das Brautpaar nichts davon weiß und es erst erfährt, wenn die Zeitung fertig ist. Manche Brautleute wünschen sich auch explizit eine solche Hochzeitszeitung und bitten Sie als Schwester, Freundin oder Bruder, sich um die Gestaltung und Herstellung zu kümmern. Und nun? Wissen Sie denn schon, wie man so etwas anstellt? Nur soviel vorweg, es werden am Tag de Hochzeit vor allem Fotos gemacht, aber auch Notizen und alles, was an diesem Tag geschehen ist, kommt aufs Papier. Fühlen Sie sich wie ein Reporter, der die Hochzeit dokumentiert und festhält, weil er es nachher schön und ansprechend zu Papier bringen soll.

Tipps rund um die Hochzeitszeitung und die Gestaltung

Fühlen Sie sich geehrt, wenn Sie die Hochzeitszeitung gestalten dürfen, es wird Spaß machen. Über die spezielle Webseite für Hochzeitszeitungen können Sie auf hilfreiche Software und Vorschläge zurückgreifen, so wird die von Ihnen hergestellte Hochzeitszeitung mit Sicherheit ein Erfolg. Wichtig ist, dass Sie das gerne machen, man wird es am Ergebnis bemerken. Vielleicht nehmen Sie als Muster einen dieser Vorschläge:

  • Design Tageszeitung
  • Design Hochglanzmagazin
  • Die eigene Gestaltung des Titelblattes
  • Mit Comics die Innenseiten gestalten

Wenn Ihnen die eigenen Ideen ausgehen oder sie erst gar nicht so recht aufkommen wollen, weil Sie sich unter Zeitdruck fühlen, ist das auch kein Problem. Auf der Portal finden Sie viele Beispiele, wie eine Hochzeitszeitung aussehen kann und schon werden auch Ihre Gedanken und Ideen fließen. Die Handhabung auf dem Portal ist sehr einfach und die Auswahl inspirierend.

Tipps rund um die Hochzeitszeitung und die Durchführung

Die besten Hochzeitsmessen in Österreich 2012 für alle Paare die bald Heiraten und eine Hochzeitsfeier planenWichtig ist, dass Sie am Tag der Hochzeit, schon vorher auf dem Polterabend oder auf dem Standesamt viele Fotos machen. Hiervon können Sie nachher auswählen und sich entscheiden, besser viele Fotos zu haben als zu wenige. Die Software, die über das Portal erhältlich ist kostet nichts, dient aber zur Gestaltungshilfe und wird die Hochzeitszeitung letztendlich aufs Papier bringen. Sie haben die Möglichkeit, alles online zu gestalten, zu speichern und online zu übermitteln, sodass Ihre eigens kreierte Hochzeitszeitung ein Unikat wird. Die Anfertigung dauert etwas, aber bis das Brautpaar aus den Flitterwochen zurück ist, ist alles fertig. Verteilen Sie die Exemplare unter den Gästen und fordern Sie einen kleinen Obulus, damit können Sie dann auch gerne die klamme Kasse der Flitterwöchner wieder aufbessern.

By | 2017-05-12T23:55:29+00:00 12.05.2017|Hochzeitsplanung|0 Comments

Leave A Comment