Originelle Urlaubsziele für die Flitterwochen und die Hochzeitsreise für frisch vermählte Ehepaare

10 originelle Urlaubsziele für die Flitterwochen

Das Ereignis einer Hochzeit als schönster Tag im Leben kann kaum noch getoppt werden, jedoch sollten auf dieses emotionale Erlebnis mindestens genauso schöne Flitterwochen folgen. 10 originelle Urlaubsziele für die Flitterwochen bieten ein bisschen Tradition, einen Hauch von Exotik und Verrücktheit und sicherlich für jeden Geschmack etwas. Persönliche Bedürfnisse, Vorlieben und Wünsche dürfen dabei natürlich nicht vergessen werden.

Bevor es losgeht sollten Sie:

  • sich gut absprechen was das Reiseziel betrifft um hinterher eventuelle Enttäuschungen zu vermeiden
  • die Entscheidung in jedem Fall gemeinsam treffen
  • auf eventuellen Anhang wie Familie, Freunde und Co verzichten – diese Zeit gehört Ihnen ganz alleine
  • Ausschau nach diversen Angeboten halten – oftmals werden Flitterwochen-Pakete von diversen Zielen angeboten – im Netz gibt es sogar eigene Anbieter, welche sich ausschließlich auf Flitterwochen und Hochzeitsreisen spezialisiert haben.
  • Ihre persönlichen Anforderungen und Wünsche schriftlich festhalten und nach dem Ausschlussverfahren vorgehen.

Originelle Urlaubsziele für die Flitterwochen und die Hochzeitsreise für frisch vermählte EhepaareIm herkömmlichen Sinn haben die Flitterwochen eigentlich jenen Zweck, den Frischvermählten etwas Zeit für sich zu gönnen, das Vertrauen zu stärken und die gemeinsame Zeit zu genießen sowie die frisch geschlossene Ehe positiv einzuläuten, um genügend Kraft für den Ehealltag sammeln zu können. Romantik, Spaß und Zweisamkeit dürfen egal in welchem Urlaubsziel dabei keinesfalls zu kurz kommen. 10 originelle Urlaubsziele für die Flitterwochen im Überblick:

Das Mekka der Verliebten – Flitterwochen in Venedig

Venedig, die kleine Hafenstadt in Italien ist zweifelsfrei das Mekka aller Verliebten weltweit. Die vielen kleinen Gassen und Brücken, welche die frischvermählten Eheleute in aller Gemütlichkeit Hand in Hand durch schlendern können verstärken das Wir-Gefühl – hier bleibt genug Zeit für das Wesentliche. Zahlreiche kleine hochklassige Restaurants, Cafes und Bars, die mediterrane Küche, der erstklassige Wein und der Markusplatz mit hunderten Tauben oder auch die Fahrt in einer für Venedig so bekannten Gondoliere laden zum Verweilen an lauschigen Plätzchen ein und versprechen romantischen Hochgenuss am Canale Grande.

Die Stadt der Liebe – Flitterwochen in Paris

Auch Paris ist seit Jahrhunderten als die Stadt der Liebe weltbekannt. Flitterwochen der besonderen Art erlebt man bei einer romantischen Liebesfahrt auf der Seine, beim gemeinsamen Aufstieg des Eiffelturms oder bei einem zweisamen Spaziergang durch die Champs Elysees. Historisch bedeutende Bauwerke wie beispielsweise der Notre Dame, der Louvre oder auch die Galerie La Fayette sorgen für kulturelle Highlights, und die zahlreichen Pariser Bistros mit der typisch Französischen Küche und den Geigenspielern an kleinen runden Tischen setzten diesen Flitterwochen die Krone auf.

Die Stadt des Walzers – Flitterwochen in Wien

Wien, die Bundeshauptstadt der Alpenrepublik Österreich hat neben geschichtlich bedeutender Kultur, einem atemberaubenden Oper- und Musikangebot auch noch einige romantische Draufgaben zu bieten. Die romantische Stadt mit dem Stephansdom, den weltbekannten Fiakern, die Sie durch die kleinen Gässchen Wiens fahren, einigen bedeutenden Bauwerken wie etwa dem Schloss Schönbrunn oder auch das Belvedere sorgen für ausreichend Abwechslung in den Flitterwochen. Zahlreiche kleine Hotels, welche bestens ausgestattet sind und mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Österreichischen Küche aufwarten versprechen einen gelungenen Hochzeitstripp in die Stadt des Walzers.

Die Stadt des Glücks – Flitterwochen in Las Vegas

Wenn Sie zu jenen gehören, die auf Abgeschiedenheit getrost verzichten können, dann sind Sie in den Flitterwochen in Las Vegas bestens aufgehoben. Las Vegas, die Stadt des Glücksspiels und die Stadt des Funkeln und Glitzerns, mit haufenweise Luxus vereint in einer pulsierenden Großstadt verspricht eine einzigartige Atmosphäre in den Flitterwochen. Künstlich angelegte Karibikstrände, Schmucke kleine Hotels in den schönsten Idyllen der Stadt gelegen versprechen ein Flitterwochen-Erlebnis aller erster Sahne.

Die Stadt, die nie schläft – Flitterwochen in New York

Wollten Sie schon immer einmal die Stadt des Big Apples persönlich kennenlernen? Warum nutzen Sie nicht die Flitterwochen für das Erlebnis „New York“. New York, eine Stadt, die nie schläft verspricht Abwechslung, Abenteuer, grenzenlose Möglichkeiten in der Freizeitgestaltung und jede Menge Sehenswertes. Die Weltmetropole der Superlative und auch zugleich größte Stadt der US Staaten versprechen Flitterwochen der etwas anderen Art, in welchen Sie aber sicherlich genug erleben können.

Das romantische Abenteuer – Flitterwochen in Kenia

Flitterwochen in Kenia müssen nicht zwingend nur aus einer Safari bestehen. Kenia bietet den perfekten Mix aus Strandurlaub an einer wunderschönen Küste und Abenteuerurlaub, der keine Wünsche offen lässt. Schnorcheln, Tauchen und am schneeweißen Strand die Seele baumeln lassen können Sie am bekannten Diani Beach, welcher vor allem für seine vorgelagerten Riffe große Beliebtheit erlangte. Bei einer gemeinsamen Safari können Sie die Big Five entdecken und beeindruckende Fellriesen hautnah erleben.

Die Inseln des Honeymoons – Flitterwochen auf Hawaii

Perfekte Kulissen, fantastisches Wetter und eine unvergleichbare Gastfreundschaft stehen für Flitterwochen auf Hawaii. Hawaii zählt nach wie vor zu den beliebtesten Flitterwochen-Zielen der Welt und das mit gutem Recht: vorbeiziehende Delfine, romantische Aloha-Inseln, einladende Hotelanlagen mit Hochzeitssuiten sowie unendlich viele Möglichkeiten sich den Tag zu versüßen sind für hawaiianische Verhältnisse völlig normal. Und wenn Sie gemeinsam auf einer privaten Yacht dem Sonnenuntergang entgegen segeln, werden Sie wissen, dass es die beste Entscheidung war, die Flitterwochen auf Hawaii zu verbringen.

Die Insel der Blumen – Flitterwochen auf Madeira

Verträumte Stunden zu zweit, unzählige Sonnenstunden und eine fast märchenhafte Kulisse erleben frisch Vermählte in ihren Flitterwochen auf Madeira. Hier wird Entspannung zum angenehmen Erlebnis und zahlreiche Gartenanlagen und Parks, geschmückt mit Blumen, laden zu romantischen Spaziergängen ein. Und wenn Sie sich mit dem Glück in der Liebe alleine noch nicht ganz zufrieden geben möchten, dann fordern Sie doch Ihr Glück noch einmal heraus und besuchen das einzige Casino Madeiras.

Die Insel der Geysire – Flitterwochen auf Island

Island ist sicherlich kein typisches Urlaubsziel für Flitterwochen, aber allemal ein besonderes und beeindruckendes. Wetterkapriolen stehen zwar hier an der Tagesordnung – diese dürfen Sie daher nicht stören. Dafür werden Sie aber mit einem umwerfenden Naturschauspiel auf der größten Vulkaninsel der Welt beschenkt und belohnt. Auch die Hauptstadt der Insel bietet einige tolle touristische Highlights wie beispielsweise ein altes Wikinger-Schiff. Viel Platz für romantische Spaziergänge, Zeit zu zweit und Kuscheleinheiten genießen Sie im Norden Europas auf der Insel der Geysire.

Die Insel zum Träumen – Flitterwochen auf Mauritius

Als letztes der 10 originellen Urlaubsziele für die Flitterwochen fiel die Wahl auf die Inseln von Mauritius. Mauritius, die Inseln zum Träumen laden mit Ihren schneeweißen, endlos scheinenden Stränden, dem glasklaren, türkisfarbenem Meer und hundertprozentiger Wettergarantie zu einem echten Traumurlaub am Indischen Ozean ein. Paradiesische Begegnungen mit einer bunten Unterwasserwelt beim gemeinsamen Tauchgang, unvergleichbare, romantische Buchten und tolle Flitterwochen-Packages versprechen traumhaftes Träumen unter Palmen. Exzellente Hotels mit ebenso exzellentem Service setzen diesem Aufenthalt sicherlich das Krönchen auf.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>